Premium Sponsoren

Julbacher DSV Skischule führte wieder einen Skikurs in den Weihnachtsferien durch

 

DSV Skischule führte 4 tägigen Skikurs in den Weihnachtsferien in Obertauern durch

 

 

  • Trotz der ungünstigen Schneelage waren die Teilnehmer vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen hoch motiviert und konntenIhre Wünsche und Fragen miteinbringen.

     

  • 60 Jungen und Mädchen waren beim diesjährigen Skikurs der DSV Skischule im SV Julbach. Sie kamennicht nur aus unserer Region, es waren auch Teilnehmer aus Töging und Perach dabei. Die 15 Ausbilder machten die Kinder fit für die Piste .Diese hohe Teilnehmerzahl birgt für die Qualität der Skiausbildung in der Julbacher DSV Skischule, die mittlerweile überregional bekannt ist.

     

  • Heuer mussten leider wieder 20 Personen abgesagt werden. Für alle Skikursteilnehmer findet am 09.01.16 und 16.02.16 ein kostenlose Skikursauffrischung statt. An diesen beiden Tagen findet gleichzeitig der Snowboardkurs statt. (Anmeldung erforderlich).

     

  • Am 13.02.2016 findet eine Kinder und Jugendfahrt statt, die Kosten hierfür betragen 10,00€ für die Liftkarte, die Buskosten übernimmt der Skiclub. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche die in der Gemeinde Julbach wohnen oder Mitglied im SV Julbach sind.

     

  • Die Skikurstage fanden in Obertauern statt. Die ersten drei Kurstage waren von Sonnenschein und feuchtem Schnee geprägt, am letzten Tag kamenSchnee und kältere Temperaturen hinzu. Aufgrund der geringen Schneelage konnte leider kein Abschlussrennen mit Zeitnahme durchgeführt werden.

     

     

  • Dennoch wurden alle Teilnehmermit Urkunden und Medallien bei der anschließenden Siegerehrung im Julbacher Kirchenwirt ausgezeichnet. Die Julbacher DSV Skischule bedankte sich bei den Eltern für dass entgegengebrachte Vertrauen, sowie bei den anwesenden Sponsoren.